NEWS

29.06.2016

We Spoke New Music : Call for Musicians

We Spoke invites musicians to work on a large scale version of Fritz Hauser’s conceptual work Schraffur during the Darmstadt Summer Course 2016. The work consists in scratching regularly the surface or string of any instrument (percussion or not) and to explore the micro differences in tone that come out of extremely slow shifts in position. All instrumentalists are welcome, we will be providing scratchable instruments and sticks to those who don’t have one. We will have a short daily cession from 3rd to 5th August, and a longer cession with the composer himself on 6th and 7th, culminating with a late morning performance on 7th August. If you like to take part, please e-mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

29.06.2016

We Spoke New Music : Call for Musicians

29.06.2016

We Spoke New Music : Call for Musicians


mehr
27.06.2016

Jugendherberge bis 30. Juni buchbar!

Für angemeldete Teilnehmer*innen der Darmstädter Ferienkruse 2016 besteht noch bis kommenden Donnerstag, 30. Juni 2016, die Möglichkeit, eine Übernachtung in der Jugendherberge zu buchen.

 

Jugendherberge Darmstadt, Unterbringung im Mehrbettzimmer, inkl. Frühstück: 26 Euro pro Person / Nacht (17 Nächte: 442 Euro + 3% Servicegebühr = 456 Euro)

 

Zur Buchung benötigen Sie Ihre ztix-Zugangsdaten:

BUCHUNG JUGENDHERBERGE

 

ztix-Passwort vergessen?

Bitte gehen Sie auf die ztix-Website, geben Sie dort die E-Mail-Addresse ein, die Sie für die Kursbuchung verwendet haben und fordern Sie ein neues ztix-Passwort an.

www.ztix.de

27.06.2016

Jugendherberge bis 30. Juni buchbar!

27.06.2016

Jugendherberge bis 30. Juni buchbar!


mehr
22.06.2016

Aktuelle Ausschreibungen

Die 48. Internationalen Ferienkurse für Neue Musik werden vom 29. Juli bis 14. August 2016 stattfinden.

Angemeldete TeilnehmerInnen beachten bitte unsere aktuellen Ausschreibungen für Sonderprojekte. Details zu den jeweiligen Bewerbungsbedingungen finden Sie im Bereich Ferienkurse > Ausschreibungen.

22.06.2016

Aktuelle Ausschreibungen

22.06.2016

Aktuelle Ausschreibungen


mehr
14.06.2016

Bitte Buchungsbestätigung Drucken

Für den Check-in am 29. Juli in Darmstadt benötigen Teilnehmer*innen der Darmstädter Ferienkurse Ihre Buchungsbestätigung als Ausdruck oder digital auf einem mobilen Gerät. Die Buchungsbestätigung enthält auch die Links zur Buchung für die Jugendherberge und das Maritim Rhein-Main Hotel Darmstadt. Es gibt noch Restplätze für die Jugendherberge und das Hotel!

 

Wenn Sie während der Buchung vergessen haben, sich die Bestätigung auszudrucken, können Sie das jederzeit nachholen. Hier sowie in dem PDF "Buchungsbestätigung Drucken" sind die Schritte erklärt:

mehr

14.06.2016

Bitte Buchungsbestätigung Drucken

14.06.2016

Bitte Buchungsbestätigung Drucken


mehr
09.06.2016

Reinhard Schulz-Preis 2016 geht an Theresa Beyer

Preisverleihung am 31. Juli 2016, 10:30 Uhr  | Sporthalle am Böllenfalltor 

Im Anschluss Morton Feldman: String Quartet No. 1 (1979) | Arditti Quartet


Während der Darmstädter Ferienkurse, am 31. Juli 2016, wird zum dritten Mal der Reinhard Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik verliehen. Preisträgerin ist die in Bern lebende Musik- und Kulturjournalistin Theresa Beyer.

Theresa Beyer wurde 1986 geboren und arbeitet seit 2014 als Musik- und Kulturjournalistin beim Schweizerischen Radio SRF 2 Kultur. Darüber hinaus ist die ausgebildete Musikethnologin als Kuratorin und Projektleiterin beim Berner Netzwerk Norient aktiv.

mehr
09.06.2016

Reinhard-Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik 2016 geht an Theresa Beyer

09.06.2016

Reinhard-Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik 2016 geht an Theresa Beyer


mehr
26.05.2016

We Spoke New Music: Call for Works-in-progress

We Spoke invites composers taking part in the Darmstadt Summer Course to submit work-in progress compositions and/or sketches involving up to four percussionists, amplification, live electronics and various controllers by 24 June 2016.
Each of the five musicians will have a personal sound card with microphones, controller and will be running Max/MSP on individual computers. This will allow to explore the possibilities of multiple patches to be used individually and simultaneously by each player. We will have a surround sound system (5.1) installed with a fully flexible routing system, allowing to explore spacialisation too.
Robert Torche will also offer Max/MSP tutorials and will be available to develop Max/MSP patches on the basis of an idea, for composers who don’t necessarily have experience with electronics software. The four performers are percussionists/drummers and Robert is a Max/MSP expert as well as a very skilled gyro-controllers user (check this). All performers will also be happy to use their other basic instrumental and vocal skills.


Please see detailed PDF chart for skills, instruments and equipment available.
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! for any question!

26.05.2016

We Spoke New Music: Call for Works-in-progress

26.05.2016

We Spoke New Music: Call for Works-in-progress


mehr