News
  • 10.04.2014

    Ausschreibung Cello Composition Workshop

    Lucas Fels (Dozent Violoncello), Brian Ferneyhough (Dozent Komposition) und Yuval Shaked (Dozent Kolloquium Ästhetik, Analyse & Theorie) werden bei den diesjährigen Ferienkursen einen gemeinsamen Workshop für Cellisten und Komponisten anbieten. TeilnehmerInnen der Kompositionskurse können sich bis zum 15. Juni 2014 mit einer PDF-Datei EINES bestehenden Werks für Cello solo ODER einer Skizze einer neuen Cello-Komposition bewerben.

    mehr

    Lucas Fels (links) mit Pieter Matthynssens und Hans Thomalla (hinten) in Darmstadt 2010
    10.04.2014

    Ausschreibung Cello Composition Workshop

    10.04.2014

    Ausschreibung Cello Composition Workshop


    mehr

  • 09.04.2014

    Anmeldefrist für einzelne Instrumentalkurse verlängert

    Die Anmeldefrist für einzelne Instrumentalkurse bei den 47. Internationalen Ferienkursen für Neue Musik (2. bis 16. August 2014 in Darmstadt) ist verlängert worden. Es gibt noch einzelne Plätze in den Klassen von Peter Veale (Oboe), Pascal Gallois (Fagott), Marcus Weiss (Saxophon), Mike Svoboda (Brass Academy: Horn, Trompete, Posaune, Tuba), Tom Pauwels (Gitarre), Gunnhildur Einarsdóttir (Harfe), Barbara Maurer (Viola) und Uli Fussenegger (Kontrabass).

    09.04.2014

    Anmeldefrist für einzelne Instrumentalkurse verlängert

    09.04.2014

    Anmeldefrist für einzelne Instrumentalkurse verlängert


    mehr

  • 06.04.2014

    Yukiko Sugawara gibt Spezialkurs zur Klaviermusik von Helmut Lachenmann

    Im Rahmen des Aufenthalts von Helmut Lachenmann als „Visiting Composer“ (3. bis 7. August) bei den diesjährigen Darmstädter Ferienkursen wird Yukiko Sugawara einen Spezialkurs zur Klaviermusik des Komponisten anbieten. Der Kurs richtet sich an alle TeilnehmerInnen der Klavierklasse von Nicolas Hodges, steht aber selbstverständlich auch alle anderen Interessierten zur passiven Teilnahme offen. Neben den Solowerken für Klavier von Helmut Lachenmann wird die Pianistin auch die Klavierparts von Ausklang (1986), Allegro sostenuto (1989) und GOT LOST (2008) behandeln.

    mehr
    Yukiko Sugawara 2006 in Darmstadt, Foto: Günther Jockel
    06.04.2014

    Helmut Lachenmanns Klaviermusik: Kurs mit Yukiko Sugawara

    06.04.2014

    Helmut Lachenmanns Klaviermusik: Kurs mit Yukiko Sugawara


    mehr

  • 27.03.2014

    Darmstadt Studies: Forschungstag bei den Ferienkursen

    Zwei gewichtige Forschungsprojekte in Berlin und Basel befassen sich derzeit mit der Geschichte der Darmstädter Ferienkurse. Während das Berliner Projekt „Ereignis Darmstadt“ unter der Leitung von Dörte Schmidt und Pietro Cavalotti die Ferienkurse als ästhetischen, theoretischen und politischen Handlungsraum begreift, wendet sich das von Michael Kunkel geleitete Basler Projekt „Fokus Darmstadt“ ausgewählten Fallbeispielen zur Aufführungspraxis der Neuen Musik im Zeitraum 1946–1990 zu. Unter dem Titel „Darmstadt Studies“ werden die Forscher am 13. August 2014 bei den Ferienkursen Schwerpunkte ihrer Arbeit präsentieren. Das detaillierte Programm ist dem PDF zu entnehmen.

    27.03.2014

    Darmstadt Studies: Forschungstag bei den Ferienkursen

    27.03.2014

    Darmstadt Studies: Forschungstag bei den Ferienkursen


    mehr

  • 07.03.2014

    Adornos Kranichsteiner Vorlesungen bei Suhrkamp erschienen

    Seit 1950 nahm Theodor W. Adorno regelmäßig als Dozent an den Darmstädter (damals: Kranichsteiner) Ferienkursen teil und hat sie bis 1966 als Theoretiker deutlich mitgeprägt - in beständiger Auseinandersetzung und Reibung mit den Positionen der jungen Komponistengeneration. Der soeben im Suhrkamp Verlag erschienene Band versammelt Transkriptionen der Vorlesungsmittschnitte aus dem Archiv des IMD und macht damit ein einzigartiges Dokument zur Theorie und Geschichte der Neuen Musik verfügbar.

     

    INHALT:

    1955 Der junge Schönberg (3 Vorlesungen)
    1956 Schönbergs Kontrapunkt (4 Vorlesungen)
    1957 Kriterien der neuen Musik (4 Vorlesungen)
    1961 Vers une musique informelle (2 Vorlesungen)
    1966 Funktion der Farbe in der Musik (3 Vorlesungen)

    mehr
    07.03.2014

    Adornos Kranichsteiner Vorlesungen bei Suhrkamp erschienen

    07.03.2014

    Adornos Kranichsteiner Vorlesungen bei Suhrkamp erschienen


    mehr

Internationales Musikinstitut Darmstadt

Veranstalter und Netzwerk, Dokumentations- und Informationszentrum, Schaltstelle und Impulsgeber für die zeitgenössische Musik seit 1946 – das ist das Internationale Musikinstitut Darmstadt (IMD). Mit seinen Internationalen Ferienkursen für Neue Musik, seinem Archiv und seiner Bibliothek schreibt das IMD in einem beständigen Wechselspiel von erfinden, aufführen, hören, reflektieren und fixieren auf einzigartige Weise Musik- und Kulturgeschichte fort und macht sie greifbar.

mehr

Internationale Ferienkurse für Neue Musik

Die Internationalen Ferienkurse für Neue Musik - oder einfach: die Darmstädter Ferienkurse - wurden bereits ein Jahr nach dem Ende des 2. Weltkriegs 1946 durch Wolfgang Steinecke (damals Kulturreferent und Leiter des Kulturamtes der Stadt Darmstadt) gegründet, der sie bis zu seinem Tod 1961 künstlerisch verantwortete. Die weiteren Leiter waren Ernst Thomas (1962-1981) und Friedrich Hommel (1981-1994). Von 1995 - 2008 organisierte Solf Schaefer die Kurse. Mit Beginn des Jahres 2009 wurde Thomas Schäfer zum neuen Künstlerischen Leiter der Internationalen Ferienkurse und zum Direktor des Internationalen Musikinstituts (IMD) bestellt. Die Darmstädter Ferienkurse sind aber vor allem:

mehr