NEWS

31.01.2016

Darmstadt 2016: Komposition, Violine und Flöte ausgebucht

Aufgrund der enormen Nachfrage ist derzeit keine Anmeldung für die Kurse Komposition, Violine und Flöte mehr möglich. Es gibt keine Warteliste. Eventuell werden zu einem späteren Zeitpunkt Restplätze freigegeben, die wir momentan noch für Teilnehmer von Ausschreibungen freihalten müssen. Wir informieren über Neuigkeiten auf dieser Seite und über Facebook.

31.01.2016

Darmstadt 2016: Komposition, Violine und Flöte ausgebucht

31.01.2016

Darmstadt 2016: Komposition, Violine und Flöte ausgebucht


mehr
21.01.2016

Just Beyond Our Instruments is the World: Call for Concepts

Just Beyond Our Instruments is the World: A Collaborative Post-Instrumental Workshop with Steven Kazuo Takasugi and Mocrep

 

Together with participants of the Darmstadt Summer Course 2016, Steven Kazuo Takasugi and Ensemble Mocrep are going to explore musical possibilities beyond the classical instrument. Please apply for the workshop by 21st February 2016!

mehr

21.01.2016

Just Beyond Our Instruments is the World: Call for Concepts

21.01.2016

Just Beyond Our Instruments is the World: Call for Concepts


mehr
15.01.2016

Anmeldung ab jetzt möglich!

15.01.2016

Anmeldung Darmstädter Ferienkurse 2016

15.01.2016

Anmeldung Darmstädter Ferienkurse 2016


mehr
07.01.2016

NACHHALL: Pierre Boulez

Pierre Boulez (1925-2016) im Gespräch mit Michael Rebhahn
27. Dezember 2012, Baden-Baden
Kamera & Ton: Christian Gropper

 

Am 27. Dezember 2012 hat Michael Rebhahn ein Gespräch über die Darmstädter Ferienkurse mit Pierre Boulez in dessen Haus in Baden-Baden geführt. Das Interview ist Teil des Oral History-Projekts NACHHALL. Initiiert vom Internationalen Musikinstitut Darmstadt, soll NACHHALL die Erinnerungen wichtiger Protagonisten aus der Frühzeit der Darmstädter Ferienkurse (1950er und 1960er Jahre) festhalten.

07.01.2016

NACHHALL: Pierre Boulez

07.01.2016

NACHHALL: Pierre Boulez


mehr
06.01.2016

Pierre Boulez im Alter von 90 Jahren gestorben

Zum Blättern in der Galerie klicken Sie bitte auf das Bild. Alle Fotos (c) Archiv IMD

Der französische Komponist und Dirigent Pierre Boulez starb gestern Abend im Alter von 90 Jahren in seiner Wahlheimat Baden-Baden. Sein Name ist mit der Geschichte der Darmstädter Ferienkurse, vor allem in den 1950er und 1960er Jahren, eng verbunden. Geboren am 26. März 1925 in Montbrison (F) und ausgebildet am Pariser Conservatoire, kam Boulez 1952 zum ersten Mal zu den Ferienkursen nach Darmstadt, als Olivier Messiaen dort Komposition unterrichtete. Er selbst hielt Kurse und Vorträge von 1955 bis 1957, dann von 1959 bis 1963 und zum letzten Mal 1965. Seine Darmstädter Vorlesungen wie "Alea" (1957), "Musikdenken heute" (1960) oder "Notwendigkeit einer ästhetischen Orientierung" (1963) gehören zu seinen wichtigsten Texten.

mehr
06.01.2016

Pierre Boulez im Alter von 90 Jahren gestorben

06.01.2016

Pierre Boulez im Alter von 90 Jahren gestorben


mehr
01.01.2016

Das Team des IMD wünscht alles Gute für 2016!

Das Team des IMD wünscht alles Gute für 2016! In diesem Jahr freuen wir uns besonders auf die Internationalen Ferienkurse für Neue Musik (29. Juli bis 14. August 2016), deren 70-jähriges Jubiläum wir feiern. Die Online-Anmeldung beginnt am 15. Januar 2016!

 

Neben der langfristigen Vorbereitung der nächsten Ferienkurse hat das IMD im vergangenen Jahr etliche weitere Projekte realisiert: In Kooperation mit dem Staatstheater Darmstadt präsentierten wir im Juni die Ausstellung „In Darmstadt geboren! – Luigi Nono bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik" und sind Partner des Internationalen Musiktheaterwettbewerbs Darmstadt, den das Staatstheater realisiert.
Ebenfalls im Juni unterstützten wir den Förderverein des IMD dabei, sein neues Konzertformat „From Darmstadt" zu etablieren: Premiere war ein Gesprächskonzert mit Dieter Schnebel in Freiburg. Die Reihe der Darmstädter Musikgespräche – gemeinsam mit dem Jazzinstitut und der Akademie für Tonkunst – setzten wir 2015 mit drei Themen fort: Kultur auf die Straße (mit Léon Krempel), Musik und Architektur (mit Kerstin Schultz), Musik und Zensur (mit Christiane von Wahlert).

mehr
01.01.2016

Das Team des IMD wünscht alles Gute für 2016!

01.01.2016

Das Team des IMD wünscht alles Gute für 2016!


mehr
23.12.2015

Georges Aperghis 70

If you want to surprise someone else, if you want to renew the listening, you have to start being surprised yourself. (Georges Aperghis im Gespräch mit Tarek Kai)

 

Heute wird der in Paris lebende griechische Komponist Georges Aperghis 70 Jahre alt. Seit 2006 ist er regelmäßig bei den Darmstädter Ferienkursen zu Gast und wird auch im nächsten Jahr als Kompositionsdozent nach Darmstadt kommen.

Während der Darmstädter Ferienkurse 2014 hat Tarek Kai für das Weblog der Schreibwerkstatt ein Interview mit Georges Aperghis geführt:

 

"The composer is his first critic." – Interview Georges Aperghis 2014

 

Georges Aperghis (c) Xavier Lambours
23.12.2015

Georges Aperghis 70

23.12.2015

Georges Aperghis 70


mehr
04.12.2015

Geneviève Strosser und Dimitrios Polisoidis: Viola in My/Our Life

Der Verweis auf Morton Feldmans berühmt gewordene Komposition „The Viola In My Life“ ist rein ideeller Natur. Geneviève Strosser und Dimitrios Polisoidis nehmen den Titel des Stückes sehr wörtlich für die gemeinsame Konzeption eines intensiven Bratschen-Workshops bei den nächsten Darmstädter Ferienkursen: Wie lässt sich aus verschiedener Perspektive über die Rolle der Viola in der zeitgenössischen Musik sprechen, nachdenken, diskutieren? Wie kann ein sinnvoller Austausch zwischen Interpret*innen und Komponist*innen gelingen, die für dieses Instrument schreiben wollen? In fünf größeren Abschnitten werden sich die beiden „Team teachers“ Geneviève Strosser (2012 Bratschen-Dozentin und 2014 Main Coach unseres ENSEMBLE-Projekts) und Dimitrios Polisoidis (zuletzt 2010 Bratschen-Dozent) mit den umrissenen Fragestellungen in engem Austausch und enger Einbindung der Kursteilnehmer*innen auseinandersetzen.

mehr
04.12.2015

Geneviève Strosser und Dimitrios Polisoidis: Viola in My/Our Life

04.12.2015

Geneviève Strosser und Dimitrios Polisoidis: Viola in My/Our Life


mehr
03.11.2015

Ausschreibung Schreibwerkstatt 2016

Bereits zum vierten Mal wird es bei den Darmstädter Ferienkursen 2016 eine Schreibwerkstatt geben. Das Konzept wurde zwar von Mal zu Mal überarbeitet und angepasst, der grundsätzliche Gedanke trägt aber auch die 2016er Edition: gezielte Nachwuchsförderung und konzentrierte Ausbildung junger Musikjournalistinnen und Musikjournalisten im Bereich Neuer Musik. Der Erfolg dieses Formats – seit 2010 haben sich die Bewerbungen zur Teilnahme verdreifacht, womit auch eine Qualitätssteigerung verbunden war – zeigt zugleich den Bedarf. Auch 2016 wird die Schreibwerkstatt nach dem gelungenen Testfall in 2014 zweisprachig (de/en) angeboten: Mit Anne Hilde Neset und Peter Meanwell, die sich die beiden Projektwochen teilen werden, haben wir zwei vor allem in Großbritannien bekannte Publizisten gewinnen können. Den deutschsprachigen Teil leitet Stefan Fricke – er ist seit 2010 für die Schreibwerkstatt tätig und hat die erfolgreiche Ausrichtung maßgeblich mitgestaltet. 2016 soll – wiederum mit tatkräftiger Unterstützung von Eberhard Bätza, der das „temporäre Studio“ betreuen wird – ein noch stärkerer Akzent auf die Medien Rundfunk, Web und Blog gelegt werden.
Bewerbungsschluß für die Schreibwerkstatt 2016 ist der 1. März 2016, Details sind dem PDF "Ausschreibung Schreibwerkstatt" zu entnehmen.

03.11.2015

Ausschreibung Schreibwerkstatt 2016

03.11.2015

Ausschreibung Schreibwerkstatt 2016


mehr
17.10.2015

Internationale Ferienkurse für Neue Musik 2016

Anmeldung zur Teilnahme ab Januar 2016
Festivalprogramm & Tickets ab April 2016

 

Die Vorbereitungen für die nächsten Darmstädter Ferienkurse und ihr 70-jähriges Jubiläum laufen im IMD bereits auf Hochtouren. Vom 29. Juli bis 14. August 2016 erwarten wir über 400 Teilnehmer*innen in Darmstadt.

Die Anmeldung wird vom 15. Januar bis 15. April 2016 auf dieser Website möglich sein. Ab sofort berichten wir regelmäßig über Projekte und neue Formate, Ausschreibungen, die Dozenten, das Konzert- und Performance-Programm sowie über praktische Fragen zu Anreise und Unterkunft.

mehr

 

70 Jahre: 1946 – 2016

17.10.2015

Internationale Ferienkurse für Neue Musik 2016

17.10.2015

Internationale Ferienkurse für Neue Musik 2016


mehr
15.09.2015

Ausschreibung Reinhard Schulz-Preis 2016

Die neue Ausschreibung für den Reinhard Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik ist online. Bis zum 31. März 2016 haben junge Musikpublizist*innen die Möglichkeit, bereits veröffentlichte Arbeitsproben aus den Bereichen Print, Hörfunk, Film und Fernsehen oder Online-Journalismus beim IMD einzureichen. Die Bewerber*innen dürfen am 31. März 2016 das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Neben dem Preisgeld von 3.000 Euro, das 2016 dankenswerterweise von der Gesellschaft für Neue Musik (GNM) zur Verfügung gestellt wird, hat die Preisträgerin/der Preisträger die Gelegenheit, mit einer Vielzahl namhafter Partnerinstitutionen zusammenzuarbeiten.
Auf der Website www.reinhardschulz-kritikerpreis.de finden sich weitere Informationen zum Reinhard Schulz-Preis und zum Bewerbungsverfahren. Die Ausrichtung der Preisverleihung wird vom Verein der Freunde und Förderer des IMD übernommen.

15.09.2015

Ausschreibung zum Reinhard Schulz-Preis 2016

15.09.2015

Ausschreibung zum Reinhard Schulz-Preis 2016


mehr