ROTOR#3

Freitag, 3. Juni 2016 | 22.00 Uhr | Atelierfrankfurt Club

Schwedlerstraße 1-5, 60314 Frankfurt/Main (Tram 11, Haltestelle Schwedlerstraße)

 

Konzert: Gebrüder Teichmann
mit Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK)

Club: Felix Krapp und Kilian Paterson

 

ROTOR heißt eine neue Konzertreihe, die an wechselnden Orten experimentelle, elektronische Musik, Neue Musik und Klangkunst miteinander verbindet.
ROTOR #3 präsentiert in einer Konzertperformance die Ergebnisse eines Workshops der Gebrüder Teichmann mit Studierenden der Kompositionsabteilung der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (Klasse Prof. Orm Finnendahl). Im Anschluss daran Clubnacht mit den Djs Felix Krapp und Kilian Paterson.


Die nicht nur in der Clubszene, sondern auch weit darüber hinaus bekannten Brüder Andi und Hannes Teichmann sind am 2. und 3. Juni 2016 zu Gast im Studio für elektronische Musik und Akustik der HfMDK und führen dort einen Workshop zum bisweilen grenzüberschreitenden Einsatz von Hardware zur Klanggenerierung und -manipulation durch. Als Klangquelle dient dabei der nicht zu missende Plattenspieler, dessen Audiosignale vielseitig extrahiert und abstrahiert werden. Der erste Teil der ROTOR-Veranstaltung besteht in der gemeinsamen Präsentation der Ergebnisse dieses Workshops der Gebrüder Teichmann und der Studierenden. Den zweiten Teil des Abends gestalten die beiden DJs Felix Krapp und Kilian Paterson.


Eine Veranstaltung des Atelierfrankfurt  in Kooperation mit der HfMDK und ROTOR.
Mit freundlicher Unterstützung des Instituts für zeitgenössische Musik (IzM) der HfMDK Frankfurt.

ROTOR ist eine Konzert- und Performance-Initiative des Internationalen Musikinstituts Darmstadt (IMD), des Instituts für Klangforschung an der Hochschule für Gestaltung Offenbach (HfG) und des Instituts für zeitgenössische Musik (IzM) an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt.

Atelierfrankfurt Club

Eintritt: 8/5 Euro

Freitag, 3. Juni 2016 | 22.00 Uhr | Atelierfrankfurt Club

Schwedlerstraße 1-5, 60314 Frankfurt/Main (Tram 11, Haltestelle Schwedlerstraße)

 

Konzert: Gebrüder Teichmann
mit Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK)

Club: Felix Krapp und Kilian Paterson

 

ROTOR heißt eine neue Konzertreihe, die an wechselnden Orten experimentelle, elektronische Musik, Neue Musik und Klangkunst miteinander verbindet.
ROTOR #3 präsentiert in einer Konzertperformance die Ergebnisse eines Workshops der Gebrüder Teichmann mit Studierenden der Kompositionsabteilung der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (Klasse Prof. Orm Finnendahl). Im Anschluss daran Clubnacht mit den Djs Felix Krapp und Kilian Paterson.